Gerd Metz - MBSR Coaching
 
Meditation mit Leichtigkeit

Ein Achtsamkeits-Schweigeretreat

Das Retreat entspricht den Kriterien des MBSR-Verbands für die Zulassung zu einer MBSR-Lehrerausbildung als auch den Bedingungen einer jährlichen Weiterbildung für Mitglieder.
Unabhängig davon ist es für alle Interessenten offen.

In diesem Retreat führe ich Sie systematisch in die Praxis der Meditation mit Leichtigkeit ein. Diese Haltung wird bezeichnet als effortless effort, und ich erkläre Ihnen ihre Grundlagen, die Sie dann unmittelbar umsetzen.

Die darüber hinaus gehende Idee ist, dass diese Leichtigkeitserfahrung und die dazugehörigen, sie kultivierenden geistigen Methoden und Einstellungen später in die Abläufe des Alltags übertragen werden können.

Statt Ihre Aufmerksamkeit wie sonst von Aufgaben und To-Do-Listen absorbieren zu lassen, haben Sie hier im Retreat die Gelegenheit, sie über mehrere Tage locker auf Ihren Geist zu richten, auf Ihr psycho-somato-neuronales inneres „Betriebssystem".

Und so wird Ihnen dieses in seinen automatischen Steuerungsmustern so differenziert bewusst wie vielleicht noch nie. Diese Bewusstheit öffnet den Raum, um in einfachen kleinen Moment zu Moment Mikro-Entscheidungen diese „Programme" auflockern und flexibilisieren zu können. Damit trainieren Sie sanft bestimmte Mikro-Entscheidungen, die Sie auch im Alltag anwenden können.

Die Ausdehnung dieser kontinuierlichen Praxis über 4 volle Tage plus Anreise- und Abreisetag ermöglicht einen summativen Effekt, der nicht selten gegen Ende des Retreats in eine Verfassung mündet, die man mit der Triade tiefenentspannt - in sich verankert - hellwach beschreiben könnte.
Der eigene Geist wird dann als geräumig und klar erlebt wie nach einer Entrümpelung.
Etwas vom „Geschmack" dieses inneren Abenteuers bleibt auch nach dem Retreat immer wieder erinnerbar.

Die einzelnen sich abwechselnden Elemente des Retreats sind:
Sitzmeditation, angeleitet und in Stille; Gehmeditation; leichtes Yoga; entspanntes Liegen; achtsame Pausen und Lockerungsübungen; kurze Inputs mit differenzierten Instruktionen zur Feinjustierung der Praxis jeden Morgen; Möglichkeit zur Klärung von Fragen in  abendlichen Gruppensitzungen. Einzelgespräche bei Bedarf zum Einordnen der Praxiserfahrungen und dem Finden einer ausbalancierten inneren Haltung.

Termine:
07.08. - 12.08.2022 | So 18:00 - Fr 13:00 | Benediktushof bei Würzburg
25.09. - 30.09.2022 | So 18:30 - Fr 13:00 | Hof Oberlethe bei Oldenburg
26.02. - 03.03.2023 | So 18:00 - Fr 13:00 | Benediktushof bei Würzburg
03.09. - 08.09.2023 | So 18:00 - Fr 13:00 | Benediktushof bei Würzburg