Gerd Metz - MBSR Coaching
 
Profil
  • 1972/73 1½ Jahre Meditationspraxis in Zentren und Zen-Klöstern in Indien, Thailand, Japan und Korea. Anschliessend 10-Tages-, 5-Tages- und ein 4-Monats-Retreat in Europa und USA
  • 1978 - 1985 Aufbau und Leitung einer psychologischen Beratungsstelle in Herzogenaurach
  • Aus- und Fortbildungen in systemischer Organisationsberatung, systemischem Coaching, Organisations- und Familienaufstellungen (Prof. Fritz Simon, Dr. Gunthard Weber, Albrecht Mahr)
  • Aus- und Fortbildungen in tiefenpsychologischen, humanistischen, systemischen und hypnosystemischen Psychotherapiemethoden
  • Seit 1986 in freier Praxis als Business Coach, Supervisor, Trainer und Psychologischer Psychotherapeut
  • Seit 1981 Seminarleitungen u.a. am Odenwaldinstitut, ZIST, IBM Akademie für Führungskräfte, Akademie Heiligenfeld, sowie in Firmen und Verwaltungen
  • Leitung von Meditations und Achtsamkeitskursen seit 1981
  • MBSR-Lehrer seit 2003, Ausbildung durch das Center for Mindfulness CFM, Worcester, Massachussets (Dr. Jon Kabat-Zinn, Dr. Saki Santorelli, Florence Meleo-Meyer)
  • Ausbilder für MBSR-Lehrer und für Achtsamkeitslehrer an mehreren Orten in Deutschland und Österreich
  • Training in Interpersonal Mindfulness bei Gregory Kramer und Florence Meleo-Meyer
  • Jahrestraining Dialog in Organisationen und Jahrestraining Aus tieferen Quellen schöpfen. Meditation als Erkenntnisweg für Führungskräfte, bei Rudi Ballreich, Trigon und der Akademie für Führungskompetenz, Benediktushof
  • Aktiv im Arbeitskreis „Vision für eine Bewusstseinskultur“ an der Uni Regensburg, Prof. Hinterberger und in der GBB Gesellschaft für Bewusstseinswissenschaft und Bewusstseinskultur
 
CCBot/2.0 (http://commoncrawl.org/faq/)